PowderBrows

Wo haben PowderBrows – Schattierung der Augenbrauen ihren Ursprung?

Das Pigmentieren mit der Microblade ist eine alte asiatische Pigmentierkunst und findet im europäischem Raum immer mehr Anklang. Im Unterschied zum klassischen Permanent Make-Up, wird keine Maschine, sondern ein Stift mit einer Blade verwendet. Der Pigmentierer schattiert die Haut unter den eigenen Augenbrauenhärchen. Die Augenbrauenform bekommt einen stärkeren Ausdruck.

Für wen sind PowderBrows geeignet?

Es ist für all diejenigen geeignet, die sich vollere, dichtere und auch ausdrucksstärkere Augenbrauen wünschen .

Für welche Augenbrauen ist PowderBrows geeignet ?

  • lückenhafte Augenbrauen
  • wenig Haarwuchs
PowderBrows - Schattierung der Augenbrauen

Wie genau läuft die Behandlung ab ?

1. Beratungsgespräch:

Wir besprechen ihre Wünsche und Bedürfnisse wie auch ihre Vorstellung der Brauenform.
Ich berate sie und wir finden zusammen passend zu ihrer Gesichtsform und ihrem Typ die perfekte Brauenform und Farbe.

2. Vorzeichnen:

Mit verschiedenen Messtechniken erarbeite ich die Brauenform und zeichne sie vor.
Wir besprechen die Vorzeichnung und erst wenn sie 100 % ig zufrieden sind kann es weitergehen.

 

3. Die Behandlung:

Die PowderBrowsbehandlung startet.
Mittels einem Handstück und einer Blade arbeite ich das Pigment in die Haut.
Beschrieben wird das Empfinden des Powderns wie Augenbrauenzupfen .

Was muss ich vor der Behandlung beachten ?

Auch die Kundin selbst kann sich an der Vorbehandlung aktiv beteiligen:

  • Es empfiehlt sich, 24 Stunden vor der Behandlung keine ölhaltigen Kosmetika im Brauenbereich zu verwenden
  • sowie Blut verdünnende Medikamente wegzulassen
  • etwa 5 Stunden vor der Anwendung des Microbladings darf kein koffeinhaltiges Getränk eingenommen werden, weil dieser Inhaltsstoff den Blutkreislauf anregen würde
  • der Konsum von Alkohol sollte im selben Zeitraum ebenfalls entfallen

Was muss ich nach der Behandlung beachten?

Ihre Aufgabe ist es, sich in den nächsten 5-8 Tagen gut um ihre Brauen zu kümmern ,damit sie lange Freude an ihnen haben.

In den ersten 4 Stunden nach der Behandlung, stündlich vorsichtig mit einem feuchten Wattepad über die Brauen wischen um die austretende Lymphflüssigkeit zu entfernen.

Ab Tag Nummer eins

3xtäglich

  • mit einem angefeuchteten Wattepad vorsichtig über die Brauen wischen
  • mit einem trockenen Wattestäbchen die Brauen vorsichtig trocknen
  • Bepanthen Augen- und Nasensalbe vorsichtig mit dem Wattestäbchen auftragen,nicht zu dick,lieber dünn damit die Haut atmen kann

folgendes gilt noch in den nächsten 7-8 Tagen zu beachten:

  • bitte lassen sie ansonsten ihre Brauen in Ruhe(Kruste nicht abkratzen)
  • kein Makeup in diesem Bereich
  • verzichten sie auf hohe Sonneneinstrahlung,Saunieren und ausgiebige Workouts

Ab Tag 20 entscheidet sich,ob eine Nacharbeit erforderlich ist, denn nun ist erst sichtbar, wie gut ihre Haut das Microblading angenommen hat.
Die Nacharbeit ist im Preis inbegriffen und ist bis 3 Monate nach Erstbehandlung einlösbar.

 

Wie lange halten die PowderBrows?

Über die Haltbarkeit kann generell keine Aussage getroffen werden,da es auf viele Faktoren ankommt, unter anderem :

  • Hautbeschaffenheit
    je reifer die Haut, desto länger hält die Pigmentierung;in jungen Jahren ist der Stoffwechsel noch schneller und dadurch der Schuppenschichtwechsel erhöht
  • Sonneneinstrahlung
    sind sie eine Sonnenanbeterin,dann empfehle ich einen UV Schutz auf die Brauen aufzutragen
  • Medikamente
  • Hormonschwankungen
  • erhöhter Stoffwechsel
  • Nahrungsergänzungsmittel

Preis: 400€

Menü